Wisst ihr, was ich am meisten hasse, an der Schule? Es sind gar nicht die Lehrer, der Stoff oder Mathe es ist die Oberflächlichkeit. Jeden Tag, wird man auf all seine Fehler angesprochen, auf seine Pickel, auf jeden verpatzten Lidstrich, auf eine unperfekte Figur, auf einen flachen Hintern, auf zu wenig Oberweite. Nie, hört man: Hey, du siehst heute echt gut aus! Das ist es ja, das ist es was wir brauchen, Komplimente. Doch anstatt schönen lieb gemeinten Worten, knallen dir deine Mitschüler Ausdrücke an den Kopf und dann sollen wir uns noch auf die Schule konzentrieren unter all diesem Druck, perfekt sein zu müssen? Krank, krank, krank.

(Quelle: grundlos-gluecklich, via dugehst-diefarbengehen)

juliakraatz fragte:

Hi ich wollte fragen kennst du das buch schmertzverliebt und ich bin genau wie du nach außen ,, glücklich" aber innen total am boden habe ne terapeutin aber da mach ich das selbe lg julia k.

I hate myself Antworten:

Ja das buch kenn ich warum fragst du? :)